Mrzezyno, PL TAG 4: Raphael‘s Geburtstag

Aktualisiert: 24. Juli 2020


Nach einem Frühstück dekorieren wir den Pavillion mit Girlanden und aufbewahrten Luftschlangen. Raphael geht mit Papa einen Geburtstagskuchen aussuchen: Käsekuchen mit Schokostreusel. Wir singen Geburtstagslieder und Raphael pustet alle Kerzen auf einmal aus. Dann geht es ans Geschenke auspacken. Alle Omas, Opas, Onkel und Tanten rufen an, um zu Gratulieren. Wir machen es uns im Bus gemütlich... Später am Strand treffen wir auf eine Gruppe mit zwei Hunden, von denen einer zufällig "Maja" heißt. Hannah und Raphael freuen sich und machen Annäherungsversuche. Später ruft Hannah begeistert: „Ich liebe Haustiere!“ Zurück am Platz machen wir ein Feuer und grillen Stockbrot und Gemüse. Dazu gibt es zur Feier des Tages Räucherfisch, wer mag... So fühlt sich also Vanlife an - wir sind glücklich mit wenig - es ist richtig schön



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Freiburg

Wir machen einen kleinen Zwischenstopp in Freiburg. Beim Wohnmobilstellplatz Freiburg können wir sehr gut parken und es ist ein Katzensprung