Markthalle, Sevilla - Mercado de Feria

Aktualisiert: 11. März 2020


Vormittags spielen die Kinder - bis sich Paulas Familie verabschiedet. Dann radeln wir Richtung Herkules Platz zur Markthalle in der Calle Feria.


Ein wirklich tolles Angebot - hier gibt es alles von unverpackten, selbstgemachten Nudeln, über Gewürze, Tee, Linsen, Bohnen, frischem Orangensaft, Obst, Gemüse, …


Am Abend fallen wir müde in unsere Betten, die gemütlicher nicht sein könnten...


17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir machen einen kleinen Zwischenstopp in Freiburg. Beim Wohnmobilstellplatz Freiburg können wir sehr gut parken und es ist ein Katzensprung